AnreiseKalender anzeigen
AbreiseKalender anzeigen

Montafoner Sagenfestspiele

 Im Sommer 2017 findet die Premiere des Neuen Stücks

"Raita" Mythos der rätischen Berggöttin

auf der Freilichtbühne Silbertal statt.

Wir drehen das Rad der Zeit zurück,

... und entführen Sie in eine Mystische Geheimnisvolle Welt.

Der volkstümliche Glaube hat hier noch eine hohe Bedeutung. Die mündliche überlieferten Legenden des Montafons werden in den Montafoner Sagenfestspielen durch die Zeit getragen. Die Geschichten, die von Laienschauspielern auf einer der größten Freilichtbühnen Europas präsentiert werden, erzählen von politischen Macht- und Glaubenskämpfen, von Geheimnissen und mythischen Gestalten.

Sie alle tragen eine lange Geschichte in sich, die sich harmonisch in die jahrtausendealte Kulisse der Vorarlberger Alpen einfügt.

Auf dem 20.000 m2 großen Gelände ist ein kleines Dorf entstanden, das die Zuschauer mit seiner Unterhaltungskunst in eine mystische Welt entführt.

Spieltermine 2017

Beginn jeweils um 21:00 Uhr

Premiere am Samstag den 22.07.2017 um 20:30 Uhr

 

Freitag den 11.08.2017

Samstag den 12.08.2017

Freitag den 18.08.2017

Samstag den 19.08.2017

Freitag den 25.08.2017

Letzte Aufführung am Samstag den 26.08.2017

 

Kulinarische Eintrittskarte

Genießen Sie einen Mystischen Abend im Silbertal
mit der Kulinarische Eintrittskarte für die Montafoner Sagenfestspiele.
 
Salat vom Buffet
****
rosa gebratenes Schweinsfilet
an Pfifferlingsrahmsauce
dazu Broccoli Rösschen
und Spätzel
****
Vanilleis
mit warmen Sauerkirschen
 
Komplettpreis mit Menü und Eintrittskarte
für "Silvretta & Vereina"
Preis pro Person 51,- Euro
 

Ein Blick hinter die Montafoner Sagenfestspiele?

Sie wollten immer schon wissen wie es hinter den Kulissen der Sagenfestspiele aussieht?

Dann haben Sie jetzt die möglichkeit.

Termine: Jeden Dienstag, Freitag und Samstag vom 18.07.2017 bis 26.08.2017

An anderen Tagen auf Anfrage für Gruppen ab 15 Personen möglich.

Dauer: ca. 1 Stunde

Treffpunkt: Auf der Bühne der Montafoner Sagenfestspiele

Buchung: direkt bei uns im Hotel

Kosten: Freiwillige Spende